Malawisee-Cichliden, Nonmbuna

Aulonocara Baenschi Benga

7,90 40,00 

inkl. MwSt. zzgl. Versand. 

Geschlecht: Männlich, Weiblich, Pro Paar
Größe: 3-4,5, 4,6 – 6 cm, 6,1 – 9 cm
Generation:

Dieser Einzelpreis pro Tier dient zu ihrer Orientierung. Da es sich um Tiere handelt, behalten wir uns vor ihnen den Gesamtpreis incl. der für Sie und Ihre Beckengröße passenden Verhältnisse in einem gesonderten Angebot anzubieten.

Für eine ausgewogene Ernährung empfehlen wir neben z.b einer Flocke unser Spirulina Weichgranulat

Lieferländer: Deutschland, Österreich, Polen weitere..
Keine Lieferung: Deutsche Inseln und ausländische Inseln

Versandkosten für Lebendtiere:

  • Inland (Deutschland):

    • 0-20 kg: 39,00 €
  • Ausland:

    • 0-5 kg: 75,00 €
    • 5-10 kg: 85,00 €
    • 10-15 kg: 110,00 €

Lieferzeiten:

  • Inland: 3-5 Tage
  • Ausland: 5-7 Tage
  • Kein Versand an Sonn- und Feiertagen

Expressversand:

  • 24 Stunden Lieferung für 39,00 € (UPS oder Ilones)
  • Auswahl beim Checkout

Aulonocara Baenschi Benga – Haltung und Pflege

Der Aulonocara Baenschi Benga, auch bekannt als Benga Pfauenbuntbarsch, ist ein endemischer Cichlide aus dem Malawisee. Er bewohnt die Übergangszone zwischen Felsen und Sand in Tiefen von 15 bis 20 Metern, etwa 5 km nördlich von Benga gegenüber dem Nkhomo-Fluss.

Ernährung und Verhalten

Die Aulonocara Baenschi Benga sind carnivore Cichliden, die sich von Kleinstlebewesen im Sand ernähren. Ihre ausgeprägten Sinnesgruben an den Kiemen helfen ihnen dabei, Nahrung aufzuspüren. Männchen bauen oft Reviere um Laichgruben und zeigen ganzjährig intensive Farben, um Weibchen anzulocken.

Haltungsbedingungen

Für eine erfolgreiche Haltung sollte das Verhältnis zwischen Männchen und Weibchen stimmen. Ein Harem mit einem Männchen und drei Weibchen oder Gruppen mit drei Männchen und drei bis fünf Weibchen hat sich bewährt. Ein optimales Verhältnis liegt bei 40 % Männchen und 60 % Weibchen.

Aquarieneinrichtung

Ein Aquarium für den Aulonocara Baenschi Benga sollte mindestens 400Liter fassen. Der Bodengrund sollte aus feinem Sand bestehen, und Steine sollten quer angeordnet sein, um als Sichtschutz zu dienen. Für eine ausgewogene Ernährung empfiehlt sich Flockenfutter sowie unser Spirulina Weichgranulat.

Pflegetipps

  • Wassertemperatur: 24-26°C
  • pH-Wert: 7,8-8,2
  • Aquariengröße: Mindestens 400 Liter mit einer Kantenlänge von 150 cm
  • Endgröße: 10-14 cm (Weibchen/Männchen)
  • Vergesellschaftung: Mit ruhigen Arten wie Copadichromis oder Otopharynx

Denken Sie daran, dass Aulonocara Baenschi Benga in einer Größe von 4,6-6 cm noch nicht gefärbt sind und bei 6,1-9 cm beginnen, Farbe zu zeigen.

Für detaillierte Informationen über unser Futter besuchen Sie bitte African-Colours.

Wenn Sie diese Tipps beachten, werden Ihre Aulonocara Baenschi Benga mit einem langen Leben und prächtigen Farben belohnt.

Ähnliche Produkte könnten Ihnen gefallen